Umgesetzte und geplante Maßnahmen: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Umgesetzte und geplante Maßnahmen

Hauptbereich

Umgesetzte und geplante Maßnahmen

Umgesetzte Maßnahmen

  • in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Stuttgart und durch die Beauftragung der geomer GmbH Starkregengefahrenkarten für das Einzugsgebiet erstellt und somit zeitliche und räumliche Ausdehnung von Überflutungen darstellbar gemacht werden
  • Freigabe der interaktiven Webplatform starkregen.de mit Informationen zum Hochwassergeschehen sowie Möglichkeiten zur Eigenvorsorge
  • Implementierung des Flutinformations- und Warnsystems FLIWAS, welches im Hochwasserfall alle Beteiligten auf den gleichen Wissensstand bringt
  • für die im Starkregenfall betroffenen gemeindeeigenen Gebäude wurden Steckbriefe erstellt, die die Schwachstellen und Gefahrenpotentiale des jeweiligen Baus beinhalten sowie Handlungsanweisungen für die Nutzer im Bedarfsfall enthalten
 

Geplante Maßnahmen

  • ein speziell auf Hemmingen abgestimmter Alarm- und Einsatzplan ist derzeit  in enger Verknüpfung mit der Weiterentwicklung der Pegelnetzes in Bearbeitung
  • eine Rückhaltemaßnahme am Gaichelgraben als zusätzlichen Schutz im Starkregenfall ist in den nächsten Jahren vorgesehen

Infobereiche

Schnellauswahl