Sagen aus Hemmingen: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Hemmingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Sagen aus Hemmingen

Hauptbereich

Das Pfaffenkreuz

Eine Talmulde zwischen Schöckingen und Hemmingen heißt das Pfaffenkreuz. Dort stand früher ein Holzkreuz, das der Gegend den Namen gab.

Der Ritter von Hemmingen und sein Nach­bar, der Nippenburger, ritten einmal kurz vor der Ernte durch ein reifes Kornfeld. Der Be­sitzer und seine Frau schnitten eben das erste Korn, da überritt der Hemminger die Frau, die noch in derselben Nacht an ihren Verlet­zungen starb. Die Bauern forderten Rache, und der Pfarrer wollte dem Ritter ins Gewis­sen reden, um weiteres Unheil zu verhindern. Am nächsten Tag trat er ihm entgegen, aber der Ritter wollte ihn nicht anhören und weiterreiten. Der Pfarrer fiel ihm in die Zü­gel, der jähzornige Ritter zog sein Schwert und tötete den unerwünschten Mahner. Die Bauern bestatteten den Pfarrer an der Stelle seines gewaltsamen Todes und errichteten ein großes Holzkreuz, das Pfaffenkreuz, über seinem Grab.

Der Spitzengeist

Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts saßen in Hemmingen die Freiherren von Hemmingen. Einer der letz­ten Sprosse hatte einen Jagdknecht namens Werner. In einer bresthaften (altes Wort für baufällig) Hütte außen am Dorf hauste zu gleicher Zeit der Maulwurfsfänger Hund. Ein Vorfahre des Frei­herrn hatte den zweifelhaften Gast aus einem Ungarnkriege mit heimgebracht. Er ging lichtscheue Wege und vergriff sich verschie­dentlich an Hasen und Rehen. Der Jäger brachte ihn wiederholt zur Anzeige, und Hund musste seine Übergriffe bei Wasser und Brot büßen. Er schwor dem Forstknecht Rache. Hochdorf zu ist der Zeitwald, und eine Ecke schneidet als »Spitzen« weit ins Feld vor. Dahin ging Werner eines Morgens und sah nach dem Walde und der Jagd. Dann legte er sich beim Spitzen eine Zeitlang auf den Rasen und schlief ein. Diese Gelegenheit nahm Hund wahr. Er schlich hin und stieß ihm den Dolch in die Brust. Nicht lange nachher schlurkte ein blödsinniger (schwachsinnig) Bursche des We­ges daher. Das war der Balthes, Sohn einer armen Witwe. Auf diesen lenkte der Hund den Verdacht. Er machte ihm weis, der Forst­knecht schlafe, er solle bei ihm wachen, daß ihm nichts passiere. In der Nähe war dazumal eine Waldkapelle. Der Priester kam vorbei und sah den Ermordeten und den Idioten bei ihm. Er glaubte, dieser habe ihn in einem Anfall von Wahnsinn erdolcht und beschul­digte ihn des Mordes. Der Vogt zweifelte. Der Pfarrer aber veranlaßte ein Gottesurteil. Der Balthes sollte ein kleines Kreuz aus einem Kessel siedenden Wassers herausho­len. Schade ihm das nichts, so sei er unschul­dig. Natürlich verbrannte er sich die Hand. Man führte ihn zum Galgen, henkte ihn und überließ ihn den Raben zum Fraße. Die Mut ter weinte sich zu Tode. Den Mörder trieb das böse Gewissen umher wie Kain. Neben dem Galgen stand eine hohe Eiche. Da fand man ihn eines Morgens hoch in den Ästen erhenkt. Und doch hatte er nicht selbst Hand an sich gelegt, sondern das heimlich Gericht, die Fe­me, hatte ihn ergriffen. In die Rinde des Stammes fand man die Buchstaben geschnit­ten: S. S. G. S. (Stock, Stein, Gras, Stein). Der Priester ging ins Kloster und büßte dort seine Sündenschuld. Seitdem geht im Spitzen der Spitzengeist.

Infobereiche

Schnellauswahl