Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Archiv

Bauarbeiten in der Seestraße

Wasser- und Straßenbauarbeiten in der Seestraße
- 2. Abschnitt von der Einmündung Reichenbergstraße bis zur Uhlandstraße
 
Die Seestraße zwischen dem Viehweg und der Goethestraße erhält einen neuen Straßenbelag und die Wasserleitung wird erneuert. Dabei wird die Straße auf dieser Länge bis zu einer Tiefe von ca. 60 cm ausgekoffert und mit tragfähigem Material aufgefüllt. In diesem Zuge wird auch der Gehweg mit einem Pflaster Belag erneuert, sowie die Wasserleitung ausgewechselt. Diese Baumaßnahme ist dabei in vier Abschnitten eingeteilt.
 
Der 2. Abschnitt von der Einmündung Reichenbergerstraße bis zur Einmündung Uhlandstraße findet ab dem 11. März 2019 statt und wird voraussichtlich bis zu den Sommerferien 2019 fertiggestellt sein.
 
Ab Montag, den 11. März 2019 wird der Asphaltbelag im beschriebenen Abschnitt gefräst, so dass an diesem Tag Halteverbote gelten, danach kann die Straße bis zur Baustelle wieder genutzt werden.
Zur Durchführung der Arbeiten muss die Seestraße während der gesamten Bauzeit in Teilabschnitten bzw. vollständig gesperrt werden.