Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pfarrgasse 1

Hausschlachtungen waren auf den Bauernhöfen noch bis in die 1960 er Jahre zu sehen.

Amtsbote Scheck bei der Fleischbeschau
Amtsbote Scheck bei der Fleischbeschau

Fachwerkhaus

Ehemaliges Wohnhaus eines Bauerngehöftes aus dem 17. Jahrhundert. Die dazugehörige Scheune, welche zurückgesetzt im rechten Winkel zum Wohnhaus stand, wurde abgerissen. Im Fachwerk sind profilierte Schwellen, Zierelemente und Brüstungskonsolen ausgebildet. 1985 wurde das Gebäude grundlegend erneuert. es befindet sich im Privatbesitz und wird heute noch als Wohnhaus genutzt. 1961 wurde in der Pfarrgasse und der Hauptstrasse die Kanalisation durchgeführt und im Dezember 1965 mit dem Bau einer mechanisch- biologischen Sammelkläranlage abgeschlossen. Zuvor hatten 85 % der Wohnungen noch Trockenaborte.