Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Haupstr. 3

Gasthaus zum Lamm

Langjähriger Besitzer des Gasthauses war Karl Wagner. 1884 hat die Familie Späth das Gasthaus Zum Lamm geführt. Das Foto zeigt das Gasthaus um 1920, welches von Paul Beck zu dieser Zeit bewirtschaftet wurde. Später hat sein Sohn Adolf Beck den Betrieb bis zu seinem Tod übernommen. In dem linken, schmalen Gebäude, in der Hauptstr. 1 befand sich ursprünglich der Metzgerladen des Lammwirtes. Um 1717 wurde an dieser Stelle, oder direkt nach Norden anschließend ein Backhaus beschrieben, welches vor 1800 an Wilhelm Deininger verkauft wurde. Der auf dem Foto dargestellte Ausbau erfolgte nach 1884. Im „Lamm“ wurde vornehmlich Bier über die Straße verkauft. Das Gebäude wurde vor 1831 errichtet und nach 1969 abgebrochen. Die Flächen wurden später zur Begradigung der Hauptstraße genutzt.