Sozialer Wohnungsbau: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Sozialer Wohnungsbau

Hauptbereich

Hauptstraße 37

In der Hauptstraße 37 entsteht ein Gebäude mit 6 Wohnungen, welche vom Land Baden-Württemberg nach dem Landeswohnraumförderungsgesetzt gefördert sind.
Geplant und konzipiert wurde das Gebäude von der Gemeinde Hemmingen. Gebaut wird das Gebäude von der Vector-Stiftung. Die Gemeinde Hemmingen wird nach Fertigstellung das Gebäude anmieten und an Menschen mit Wohnberechtigungsschein vergeben.

Verkehrsbeschränkungen

Aufgrund der Baumaßnahme und der Stellung eines Kranes wird ab dem 30.11.2020 bis Mitte 2021 eine Einbahnregelung im Bereich der Hauptstraße von der Einmündung Hirschstraße bis zur Einmündung Seestraße in Fahrtrichtung Münchinger Straße eingerichtet.

Der Verkehr der Hauptstraße in Fahrtrichtung Heimerdinger Straße wird über die See- und Gartenstraße umgeleitet.

In der Gartenstraße wird in dieser Zeit ebenfalls eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Heimerdinger Straße eingerichtet.
Die Verkehrsbehörde des Landratsamtes hat in der Gartenstraße kurz vor Höhe der Friedenstraße für den Schulweg eine Signalanlage angeordnet.

Der empfohlene Schulweg aus der Fronstraße wird weiterhin wie im Schulwegplan vorgesehen entlang der Seestraße bis zur Reichenberger Straße geführt.

Die Signalanlage Hauptstraße auf Höhe der Eisdiele wird zwar für den Verkehr in Fahrtrichtung Heimerdinger Straße (da Einbahnstraße) abgedeckt - für den Fußgänger bleibt sie jedoch erhalten.

 

Infobereiche

Schnellauswahl