Stellenangebote: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Stellenangebote

Hauptbereich

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Werden keine Angebote angezeigt, haben wir keine Stellen zu besetzen.

Ausbildungsstellen in den Kindertageseinrichtungen

SUPERHELDEN GESUCHT!!!

Starten Sie Ihre Karriere bei der Gemeinde Hemmingen zum 01. September 2020 als

  • Erzieher (m/w/d) PIA - Praxisintegrierte Ausbildung
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Anerkennungspraktikant (m/w/d)
 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und Unterstützung der Bildungs- und Entwicklungsprozesse von Kindern in unterschiedlichen Altersgruppen  
  • Planung von erzieherischen und pädagogischen Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und der Einrichtung
  • Unterstützung bei der Körperpflege

Wir bieten:

  • Einführungstag sowie unterjährige Azubi-Projekte
  • Individuelle Betreuung mit hohem Praxisbezug durch Ausbildungsbeauftragte
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten durch Seminare
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Attraktive monatliche Ausbildungsvergütung und viele Sozialleistungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Teilzeit-Ausbildung)
  • Gute Übernahmechancen - bei positivem Ausbildungsverlauf und bestandener Prüfung

Bewerben Sie sich und werden Sie zum Hemminger SUPERHELDEN!

Auskünfte erteilt Ihnen Frau Melita Caleta, Personalamtsleiterin Hemmingen unter Telefonnummer: 07150/ 920325 oder m.caleta(@)hemmingen.de oder Frau Schiele, Fachkoordinatorin unter der Telefonnummer Telefonnummer: 07150/920327 gerne zur Verfügung.

Bundesfreiwilligendienst in den Kindertageseinrichtungen

Die Gemeinde Hemmingen bietet für den Bundesfreiwilligendienst ab 1. September 2020 Freiwilligenplätze in den Einrichtungen Kindergarten Albert-Schweitzer- und Hauptstraße, Kinder- und Familienhaus Eberdinger Straße, im Hort an der Schule und in der Kindertagesstätte Hälde an.

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben stellt für Schulabgänger ein Kontingent für 12 Monate zur Verfügung. Interessierte sollten sich baldmöglichst bei Frau Caleta vom Personalamt, unter der Telefonnummer: 07150 9203-25 melden, da erfahrungsgemäß das Kontingent recht bald vergriffen ist.

Nähere Auskünfte über den Bundesfreiwilligendienst erteilt das Personalamt oder das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben auf deren Internetseite.

Infobereiche

Schnellauswahl