Aktuelles aus dem Rathaus: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Briefwahlantrag

Aktuelles aus dem Rathaus

Hauptbereich

Baron Varnbüler verstorben

Artikel vom 17.02.2021

Die Gemeinde Hemmingen trauert um

Ulrich Freiherr Varnbüler von und zu Hemmingen
Träger der Bürgermedaille der Gemeinde

der am 15.02.2021 im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Baron Varnbüler hat sich in besonderer Weise um die Belange der Gemeinde verdient gemacht.

In der Nachkriegszeit, als 100 Geflüchtete im Hemminger Schloss lebten, hat er Grund und Boden unentgeltlich zur Verfügung gestellt, dass 10 Doppelhäuser an der neu entstandenen Friedenstraße errichtet werden konnten.

Durch die Flurbereinigung in den 1960er Jahren konnten größere zusammenhängende Ackerfläche geschaffen werden, die rationeller bewirtschaftet werden konnten und die schlussendlich dazu führten, dass der Gutshof ausgesiedelt wurde und damit 10 Hektar innerörtliche Fläche mit Wohnbebauung, dem heutigen „Wohnpark Schlossgut“ entwickelt werden konnten.

1982 konnte ein langfristiger, sehr kommunalfreundlicher Mietvertrag abgeschlossen werden, so dass nach einer Umbauphase ab 1985 die Gemeindeverwaltung das Varnbüler’sche Schloss als Rathaus nutzen konnte und die Räumlichkeiten wie auch der Park der Öffentlichkeit zugänglich wurden.

Im Jahr 2006 wurde die Freiherr von Varnbüler-Stiftung ins Leben gerufen, aus Verbundenheit der Familie Varnbüler seit 1648 mit der Gemeinde Hemmingen. Hieraus soll die Jugend- und Altenarbeit gefördert werden, Hilfsbedürftige unterstützt, kirchliche Vorhaben vorangebracht und traditionelles Brauchtum gepflegt werden.

Neben all diesen großen Verdiensten für die Baron Varnbüler am 06. Mai 2018 mit der Bürgermedaille der Gemeinde ausgezeichnet wurde, hatte er immer auch ein ehrliches Interesse an Hemmingen, seiner Entwicklung und Verständnis für kommunale Notwendigkeiten.


Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.


Für den Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung und die Bürgerschaft

Thomas Schäfer
Bürgermeister

 

Infobereiche

Schnellauswahl