Station 8 - Hochdorfer Straße 11: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Station 8 - Hochdorfer Straße 11

Hauptbereich

Gasthaus Zum Schiff

Auf dem Anwesen befanden sich in der zweiten Hälfte des 19. Jh. eine Küferwerkstatt und eine Bierbrauerei. Spätestens 1873 wurde hier eine Speisewirtschaft eingerichtet. Der Name ist vermutlich auf das Kühlschiff der ursprünglichen Brauerei zurückzuführen. Der Ausleger des Gasthauses wurde um 1900 gefertigt und ist heute das einzige noch erhaltene geschmiedete Wirtshausschild in Hemmingen. Zur damaligen Zeit war das „Schiff“ wegen seiner jungen Wirtin besonders bei jungen Männern im Ort beliebt. Langjähriger Besitzer war Eugen Majer. Das Gasthaus wurde 2015 geschlossen und von der Gemeinde aufgekauft. Die Fremdenzimmer wurden ab 2017 von der Gemeinde als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt.

Infobereiche

Schnellauswahl