1. Jugendforum am 04.03.2020 in Hemmingen: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

1. Jugendforum am 04.03.2020 in Hemmingen

Hauptbereich

Jugendforum Hemmingen! Misch dich ein!

Zum 1. Jugendforum hat die Gemeinde Hemmingen alle Jugentliche zwischen 14 und 18 Jahre in die Gemeinschaftshalle schriftlich eingeladen. Die Moderation übernahm BM Schäfer zusammen mit den Jugendlichen Rödle und Ipekten.

Tatsächlich nahmen an der Veranstaltung neben den beiden Moderatoren 7 weitere Jugendliche teil, welche sich im Verlauf der Veranstaltung auch mit den anwesenden Damen und Herren Gemeinderäten sowie verschiedenen Ansprechpartnern der Verwaltung austauschen konnten.

Nach der Vorstellung der Aufgaben der Gemeinde und der Möglichkeiten der Einflussnahme durch Bürgermeister Thomas Schäfer wurde auch die Erwartungshaltung und mögliche künftige Gesprächsinhalte der anwesenden Jugendlichen abgefragt. Neben einem Graffitiwettbewerb in der Bahnunterführung wünschten sich die Jugendlichen insbesondere weitere Sportgeräte im Freien sowie ein kleines Café als Treffpunkt. Als erstes Projekt werden die Jugendlichen mit Unterstützung des Jugendhauses nun die Organisation des Graffitiwettbewerbs in Angriff nehmen. Damit ist ein erster Anfang gemacht.

Obwohl der tatsächliche Besuch des 1. Jugendforums im Ergebnis leider eher gering ausfiel konnten doch einige Erkenntnisse über die Wünsche und Bedürfnisse dieser Altersgruppe gewonnen werden, da sich die anwesenden Jugendlichen sehr aktiv einbrachten. zudem ist Das außerordentliche Engagement der beiden Initiatoren Alihan Ipekten und Jonatan Rödle ist in diesem Zusammenhang besonders hervorzuheben, welche zudem die Moderation schon sehr professionell übernehmen.

Für die Zukunft ist geplant, über die Schulen in der Nachbarschaft mit Hilfe der anwesenden Jugendlichen die Werbung zu verstärken, zumal mit dem persönlichen Anschreiben aller Jugendlichen zwischen 14-18 Jahren wohl tatsächlich niemand zur aktiven Teilnahme gewonnen werden konnte - die anwesenden Jugendlichen sind allesamt dem Freundeskreis der beiden Initiatoren zuzurechnen.

Nachfolgend werden neben der Themensammlung einige Impressionen veröffentlicht:

Infobereiche

Schnellauswahl